Dein Körper - Dein Yoga!

Jeder Körper ist einzigartig und Yoga so vielseitig - die perfekte Ergänzung.


Namasté,

ich freue mich sehr, dass du hier bist!
Mein Name ist Naomi, ich bin ausgebildete Yogalehrerin, Entspannungspädagogin & Duft-Yoga-Coach.
Egal ob du gerade erst mit Yoga anfangen möchtest oder schon fortgeschritten bist - du kannst jederzeit einsteigen. 

Die Kurse sind für Erwachsene jeden Alters geeignet. Egal was du mitbringst, wie auch immer dein Körper gerade ist - komm wie du bist und fühle dich herzlich eingeladen.
In kleinen, familiären Gruppen darfst du einfach nur sein und zu deinem Yoga finden.

Was meinen Yoga-Unterricht auszeichnet:

1) Dein Körper - Dein Yoga! Der Bewegungsablauf der Yogastunde wird individuell auf meine Yogis angepasst. Alles kann - nichts muss.

2) Bitte nicht vergleichen! DU bist einzigartig und so soll auch deine Art des Yogas sein.

3) Asanas sind keine starren Körperhaltungen: in meinen Kursen lade ich dich stets ein, alle Bewegungen im jeweiligen Asana zuzulassen und auf deinen Körper zu hören.
4) Yoga beschränkt sich nicht nur auf die Bewegungsabläufe auf der Matte und so gebe ich dir auch die Hintergründe und das Wissen dieser Jahrtausende alten Tradition in kleinen Yoga-Nuggets vor jeder Stunde weiter.

5) Flexibles Preismodell: du zahlst nur, wenn du auch anwesend bist. Es werden keine festen Yoga-Blöcke angeboten. Somit kannst du flexibel teilnehmen, wann du möchtest.

6) Gratis Yogazeitschriften zum Mitnehmen beim Präsenzkurs in Ronneburg. 

Hast du Lust dabei zu sein?
Dann schau gern unverbindlich zu einer kostenlosen Probestunde vorbei oder abonniere meinen Yoga-Newsletter und erhalte ein kostenloses Sonnengruß-Video mit mir! 

 

Was Yoga dir schenken kann 

Yoga hat sich über tausende von Jahren weiterentwickelt und mittlerweile auch in der westlichen Welt Einzug gehalten. 

Yoga ist viel mehr als nur die praktische Ausübung der bekannten "Flows". 
Gern helfe ich dir, in die Welt des Yoga einzutauchen.
Was dir eine regelmäßige Yogapraxis als Nebeneffekt schenken kann:

- mehr Bewusstsein & Achtsamkeit
- mehr Ruhe & Gelassenheit
- mehr Energie
- allgemeines Wohlbefinden
- bessere Dehnung, Beweglichkeit und Kräftigung d. Körpers
- weniger Spannung & Schmerzen
- Aktivierung der Selbstheilung (Vagusnerv)


Du möchtest Yoga für dich entdecken und dir unverbindlich eine Stunde anschauen? 
Dann buche jetzt einen kostenlosen Erst-Termin:


Das Geheimnis des Yogas

Was Yoga von anderen Sportarten unterscheidet und so einzigartig macht, ist das folgende Geheimnis:

Dehnung entspannter Muskeln unter Einwirkung langsamen und progressiven Zugs.


Die Dehnung von Muskeln, die vorübergehend entspannt wurden, stellt den charakteristischen Zug der Asanas dar, was auch erklärt, warum sie schneller und besser zur Beweglichkeit führen, als die klassische Sport- oder Dehnstunde.
Weil jedes Asana bestimmte Muskeln oder Muskelgruppen einem Zug unterwirft, muss die ganze Aufmerksamkeit und Konzentration vor und während dieses Vorgangs, darauf gerichtet werden, sich sorgfältig zu entspannen. 

Muskelentspannung außerhalb des Schlafs ist ein Akt willentlich bewussten Einsatzes. Darum erfordern Asanas so viel Aufmerksamkeit. Je intensiver man die Asanas erlebt, umso aufmerksamer ist man. Daraus folgt ein höherer Entspannungsgrad und auch ein höheres Dehnungsvermögen. 

Die konzentrierte Aufmerksamkeit ist eine ausgezeichnete Übung zur Kontrolle über das Geistige. 

Die Streckübungen im Yoga arbeiten Spannungszuständen entgegen. Der Streckeffekt macht den Körper geschmeidig, leicht und beweglich. Bei manchen Personen ist die Zwerchfellmuskulatur beispielsweise so stark verkürzt, dass sogar für das Atmen viel mehr Energie aufgewendet werden muss, als eigentlich notwendig wäre. Die zusammengezogenen Atemmuskeln können auf die Blutgefäße drücken, die Blutzirkulation behindern und die Sauerstoffzufuhr in das Muskelgewebe vermindern. Eine regelmäßige Yogapraxis in Kombination mit Atemtechniken, kann diesem Zustand entgegenwirken und für dauerhafte Entspannung und mehr Leistungsfähigkeit im Alltag sorgen.



Quelle:  OTL – Online Trainer GmbH